Ihr Ergebnis für

Zielgruppen

Standpunkte

Teaser Bild: Employer Branding

Employer Branding

In Zeiten von Fachkräftemangel und Nachwuchs-Sorgen wundert es wenig, dass mit dem Employer Branding eine spezielle Facette...

Teaser Bild: Printstrategie: Wer braucht heute noch gedruckte Kataloge?

Printstrategie: Wer braucht heute noch gedruckte Kataloge?

Umfangreiche und auflagenstarke Druckunterlagen sind ein erheblicher Kostenfaktor und führen zwangsweise zu der Frage: Braucht das noch jemand?

Teaser Bild: Stabiles Fundament: Markt- und Zielgruppen-Know-How

Stabiles Fundament: Markt- und Zielgruppen-Know-How

Für erfolgreiches Marketing sind spezifische Kenntnisse über den Markt und die Zielgruppe unerlässlich. Dabei geht es zum einen natürlich um...

Teaser Bild: Mit neuen Produkten in neue Märkte

Mit neuen Produkten in neue Märkte

Die meisten Unternehmen sind bei der Vermarktung ihrer Produkte über die bestehenden Kanäle, die man seit Jahren kennt und in denen man...

Teaser Bild: Marke im Raum gekonnt inszenieren

Marke im Raum gekonnt inszenieren

Nach den Erkenntnissen der Hirnforschung sind Markenerlebnisse dann besonders nachhaltig, wenn sie emotional sind.

Projekte

Entwässerungsprodukte im Bad agieren zwischen Technik und Design. Bei der ACO-Broschüre kam es darauf an, beidem gerecht zu werden.

Für die Messe Architect@Work hat concept one ein das Thema Bodenkanalheizungen speziell für die Zielgruppe Architekten aufbereitet.

Um Handwerker für einen Online-Shop zu begeistern und ihre Markenaffinität zu steigern, wurde diese Kampagne gelauncht.

Für die einzelnen Produktbereiche des Zugsanitär-Herstellers EVAC hat concept one eine strukturgleiche Serie von Produktunterlagen entwickelt.

Für die eQ-3 AG hat concept one die Produktmarke Homematic IP für IP-basierte Smart Home-Lösungen konzipiert und für B2B und B2C umgesetzt.

Zur ISH hat Kampmann mehr als ein Dutzend Neuheiten präsentiert. concept one sorgte für den passenden Rahmen: Mit der Charakter-Kampagne.

Gießereien haftet oft der Ruf einer schmutzigen, alten Industrie an. Die Franken Guss Imagebroschüre räumt damit auf und setzt Maßstäbe.

Als einer der großen Player der HKL-Branche brauchte Kampmann ein Corporate Design, das diesem technischen Führungsanspruch gerecht wird.

Für eine neue Produktlinie und ihre Erstpräsentation auf der ISH prüfte concept one die Wirkung bei den unterschiedlichen Zielgruppen.

Für die Produktvermarktung suchte Kampmann nach einem aufmerksamkeitsstarken Medium zwischen Katalog und Flyer. Entstanden sind die "Spezials".

Komplexes Sortiment, heterogene Produkte, gewachsene Strukturen: Der Kampmann Preiskatalog ist ein typisches Industrie-Katalogprojekt.

Eine Imagebroschüre beginnt nicht bei der Gestaltung, sondern bei der Ausarbeitung der Geschichte, die sie erzählen soll. So auch bei Evac Train


Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0
#0 [internal function]: __error(2, 'Unknown: write ...', 'Unknown', 0, NULL)
#1 {main}

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/tmp) in Unknown on line 0
#0 [internal function]: __error(2, 'Unknown: Failed...', 'Unknown', 0, NULL)
#1 {main}