Stabiles Fundament: Markt- und Zielgruppen-Know-How

Für erfolgreiches Marketing sind spezifische Kenntnisse über den Markt und die Zielgruppe unerlässlich. Dabei geht es zum einen natürlich um vertriebliche Aspekte: Wer beeinflusst die Kaufentscheidung in welcher Phase? Welche Akteure sind beteiligt? Für Marketing und Kommunikation kommen aber weitere wichtige Punkte hinzu: In welchem Umfeld bewegen sich die Zielgruppen? Welche Ansprache eignet sich? Welche Informationen erwarten sie zu welchem Zeitpunkt?

 

Dieses Wissen aufzubauen, kontinuierlich zu erweitern und anzupassen ist ein Prozess, der nicht allein auf dem Feedback von Vertriebsmitarbeitern basieren kann. Weitere Erhebungsmethoden beispielsweise über Marktforschung und Sekundärrecherchen liefern wertvolle Informationen, um das Marketing deutlich effektiver ausrichten zu können. Diesen Weg geht concept one mit Ihnen: Wir analysieren Märkte und Zielgruppen von der einfachen Befragung bis zur komplexen Marktforschung und erarbeiten mit Ihnen das Fundament einer erfolgreichen Kommunikation.

Standpunkte


Marken-Relaunch: Evolution oder Revolution?
Abb: Workshop-Ergebnisse

Projekte

Gießereien haftet oft der Ruf einer schmutzigen, alten Industrie an. Die Franken Guss Imagebroschüre räumt damit auf und setzt Maßstäbe.

Standpunkte

Teaser Bild: Printstrategie: Wer braucht heute noch gedruckte Kataloge?

Printstrategie: Wer braucht heute noch gedruckte Kataloge?

Umfangreiche und auflagenstarke Druckunterlagen sind ein erheblicher Kostenfaktor und führen zwangsweise zu der Frage: Braucht das noch jemand?

Teaser Bild: Mit neuen Produkten in neue Märkte

Mit neuen Produkten in neue Märkte

Die meisten Unternehmen sind bei der Vermarktung ihrer Produkte über die bestehenden Kanäle, die man seit Jahren kennt und in denen man...